Raub im Holzhausenpark

Trio überfällt Radfahrer

Frankfurt - Die Polizei in Frankfurt sucht drei junge Räuber, die gestern am späten Abend einen 18-Jährigen überfallen haben.

Im Holzhausenpark haben gestern Abend drei junge Männer einen Radfahrer überfallen. Nach Angaben der Polizei stellte sich das Trio gegen 23 Uhr dem 18-Jährigen in den Weg und hinderte ihn am Weiterfahren. Als der junge Mann fliehen wollte, prügelten die Räuber auf ihn ein, entrissen ihm aus dem Rucksack das Portemonnaie und flüchteten Richtung Innenstadt.

Die Polizei bittet nun Zeugen, sich unter der Nummer 069/75553111 zu melden. Die Täter sollen zwischen 17 und 18 Jahre alt sein, sie haben schwarze Haare und tragen zur Tatzeit Jogginghosen, einer ist mit einer blauen Jacke bekleidet, ein Komplize trägt eine schwarze Jacke. (nb)

Spektakuläre und kuriose Raubüberfälle

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion