Polizei bittet um Hinweise

Umweltsünder entsorgen 50 Autoreifen illegal im Gebüsch

+
Rund 50 Autoreifen wurden von Unbekannten in einem Gebüsch entsorgt.

Frankfurt - Das dürfte auffällig gewesen: Rund 50 Autoreifen haben Unbekannt von Samstag auf Sonntag im Gebüsch entsorgt. Die Polizei geht davon aus, dass die Umweltsünder die Reifen in einem  Lieferwagen oder Lkw transportiert haben.

Rund 50 Autoreifen haben Umweltsünder in Frankfurt in einem Gebüsch illegal entsorgt. Laut Angaben der Polizei müssen die Unbekannten in der Zeit von Samstag ab 20 Uhr bis Sonntag um 8 Uhr in der Marie-Curie-Straße aktiv gewesen sein. Die Örtlichkeit befindet sich kurz vor dem Zubringer zur Rosa-Luxemburg-Straße in einem Gebüsch zwischen der Marie-Curie-Straße und dem Uni-Campus Riedberg. Wegen der Masse an Reifen dürfte zum Transport mindestens ein Lieferwagen oder kleiner Lastwagen benutzt worden sein. Daher hofft die Polizei auf Hinweise aus der Bevölkerung unter 069/755-11400. (dani)

Rhein-Main: Hier liegt der Müll am Straßenrand

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion