Agentur für Arbeit bietet Umschulungen an

Gute Jobchancen in der Altenpflege

Hanau - Altenpflege ist viel mehr als körpernahe Pflege; sie umfasst Unterstützung in allen Lebensbereichen von alten Menschen, die selbständig wohnen oder in Einrichtunge leben, sowie deren gesundheitliche, soziale und psychosoziale Betreuung.

Wer sich für dieses Berufsfeld interessiert, sollte Interesse an der Arbeit mit Älteren mitbringen und sich für gesundheitliche, gerontologische und soziale Belange interessieren. Die Agentur für Arbeit bietet ein- und dreijährige Umschulungen mit dem Berufsziel Altenpflegehelfer, -helferin und examinierter Altenpfleger und examinierte Altenpflegerin an, die an verschiedenen Standorten durchgeführt werden. Sie beinhalten theoretischen Unterricht und Praxiseinheiten.

Wer die dreijährige Umschulung mit dem Berufsziel examinierte Altenpfleger beendet, hat hervorragende Jobchancen und kommt zudem in den Genuss einer Weiterbildungsprämie. Bei bestandener Zwischenprüfung gibt‘s 1 000 Euro, erklärt die Agentur für Arbeit in einer Mitteilung. Nach erfolgreicher Abschlussprüfung wird eine weitere Prämie von 1 500 Euro gezahlt.

Die Arbeitsvermittlung der Agentur für Arbeit Hanau berät interessierte Männer und Frauen, die sich einen Einstieg in dieses Berufsfeld vorstellen können. Ein Termin kann unter der kostenlosen Hotline 0800/4555500 vereinbart werden. (lho)

Das ändert sich durch die Pflegereform

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare