Großauheimer Maschinen unter Dampf

+

Großauheim - Das Museum Großauheim ist am morgigen Sonntag einen Ausflug wert. Denn dann findet dort von 11 bis 17 Uhr der „Großauheimer Maschinentag“ mit Dampfmaschinenvorführungen und vielen Mitmachaktionen statt.

Während die Kleinen beispielsweise auf der dampfbetriebenen 5-Zoll-Kindereisenbahn im Museumsgarten mitfahren können, erleben die Großen unter anderem Deutschlands größten dampfbetriebenen Holzspalter sowie weitere beeindruckende Dampfmaschinen in Aktion. Um 13 und 15 Uhr werden Führungen durch die Dauerausstellung angeboten. Auch der Klein-Auheimer Heimat- und Geschichtsverein beteiligt sich am Programm. Er erinnert an seinem Infostand an die ehemaligen Bauer-Fahrradwerke, deren Räder aus Klein-Auheimer Produktion weltweit gefragt waren. Der Eintritt ins Museum Großauheim kostet 4,50 Euro für Erwachsene, Kinder zahlen zwei Euro. Ein Familienkarte kostet neun Euro. (did)

Bilder aus dem jahr 2012

Aktionstag im Dampfmaschinen-Museum

Kommentare