Mann rennt dem Wagen noch hinterher

150.000 Euro teures Auto vor Nase des Besitzers gestohlen

Hanau - Durch die laute Zündung seines 150.000 Euro teuren Wagens wird ein Mann wach. Er rennt dem Fahrzeug noch hinterher, doch das Auto ist verschwunden.

Der Besitzer konnte seinem 150.000 Euro teuren Auto nur noch hinterherrennen, dann war der Wagen weg: Heute Morgen ist in Hanau (Main-Kinzig-Kreis) ein hochwertiges Auto aus einem Carport gestohlen worden. Wie die Polizei am Morgen berichtete, war der Besitzer von der lauten Zündung seines Wagens wach geworden. Er konnte dem Auto noch ein kurzes Stück hinterherrennen, dann sei das Fahrzeug mit hoher Geschwindigkeit auf die Autobahn verschwunden. Die Fahndung läuft. (dpa)

Die Lieblinge der Autodiebe 2012

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion