Leser findet Müllberg

Illegale Müllentsorgung mit Foto im Bilderrahmen

+

Hanau - Bisher unbekannte Umweltsünder haben jede Menge Müll an einem Feldweg in Klein-Auheim abgeladen. Dabei wurden auch ein Foto und persönliche Dokumente entdeckt.

Ein Leser der Offenbach-Post informierte uns am Pfingstwochenende über eine illegale Müllentsorgung in Klein-Auheim in der Nähe des Alemannia-Sportplatzes. Das Kuriose dabei: Mitten im Müllberg fand Thomas S. beim Gassi gehen auch handschriftliche Schriftstücke und einen Bilderrahmen samt Foto einer jungen Frau mit Kind. Die Stadt wurde bereits über den Müllberg informiert. Wie uns der Leser berichtete, waren die Umweltsünder möglicherweise in der Nacht zum Pfingstsonntag auf dem Feldweg tätig. Für den Transport könnten die Unbekannten einen Anhänger oder Kleinlastwagen genutzt haben. Was es mit den persönlichen Dokumenten und dem Foto auf sich hat, muss nun das Ordnungsamt der Stadt Hanau klären.

Bilder: So sieht es im Müllheizkraftwerk aus

dr  

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion