Polizei sucht Exhibitionist

Mann verfolgt junge Frau und lässt Hose herunter

Großauheim - Ein etwa 18 bis 25 Jahre alter Mann verfolgt eine junge Frau und zieht sich wenig später vor ihr aus. Die Frau reagiert richtig, schreit laut und vertreibt damit den Mann.

Die Polizei fahndet nach einem etwa 18 bis 25 Jahre alten Exhibitionist, der am vergangenen Freitag eine junge Frau im Bereich der Mainwiesen/Krotzenburger Straße in Großauheim belästigt haben soll. Wie die Polizei heute berichtetet, trug der etwa 1,75 Meter große und schmale Mann Sportbekleidung. Er hatte schwarze Haare, die an den Seiten rasiert und in der Mitte hochgegelt waren. Der Vollbärtige hatte die Frau bereits gegen 12.45 Uhr in der Nähe des Ruderclubs „Möwe“ und des dortigen Spielplatzes beobachtet. Kurz vor 13 Uhr war der Unbekannte dann in der Straße „Hainal“ mit heruntergelassenen Hosen aufgetaucht. Er folgte der davonlaufenden Frau.

Ein vorbeikommender Radfahrer soll anschließend mit dem Exhibitionisten gesprochen haben. In Höhe der Krotzenburger Straße/Hergerswiesenweg stand der Fremde, den das Opfer als Türke beschrieb, erneut vor ihr. Da sie laut schrie und zufällig eine Fußgängerin mit zwei großen Hunden dazu kam, flüchtete der Unbekannte in Richtung des Mains. Hinweise auf den Exhibitionisten nimmt die Polizei unter 06181/100-123 entgegen.

dani

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion