Info für Anwohner

Schaden an Fernwärmeleitung: Busverkehr umgeleitet

Hanau - Der Busverkehr in der Innenstadt musste heute kurzfristig umgeleitet werden. In der Nürnberger Straße war nach Mitteilung der Stadtwerk ein Schaden an der Fernwärmeleitung entstanden.

Um diesen zu beheben und die Schadensursache näher zu ergründen, musste die Straßendecke zwischen Hirsch- und Rosen geöffnet werden. Das hatte zur Folge, dass der Busverkehr durch die Nürnberger Straße kurzfristig umgeleitet werden muss. Heute hieß es, die HSB-Busse sollten an morgen Früh wieder in der Nürnberger Straße verkehren können. Durch den Schadenwar die Heizungs- und Warmwasserversorgung bis 20 bis 30 Kunden in der Innenstadt ausgefallen. cs.

Bilder: Fernwärmetunnel unter dem Main

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare