Streit auf Waldfest eskaliert - Polizei sucht Zeugen

Mit Glas ins Gesicht geschlagen

Klein-Auheim - Die Polizei sucht nach Zeugen, die einen Streit auf dem Waldfest beobachtet haben. Im Mai schlug dort ein bislang Unbekannter einem Hainburger mit einem Glas zwei Zähne aus.

Die Polizei sucht Zeugen einer Prügelei auf dem Klein-Auheimer Waldfest in der Nacht zum 16. Mai. Nach zunächst verbalen Streitigkeiten soll ein 21-jähriger Mann aus Hainburg einen bislang Unbekannten geschubst haben. Dieser wiederum habe dann ein Glas in die Hand genommen und es dem Hainburger ins Gesicht geschlagen. Dieser trug eine kleine Schnittwunde und zwei ausgebrochene Zähne davon. Bisherigen Ermittlungen zufolge soll der Schläger etwa 22 Jahre alt und 1,75 Meter groß sein. Er trug an dem Abend eine dunkle Jacke. Zeugen melden sich unter 06181/9597-0  bei der Polizei. eml

Die wichtigsten Notruf-Nummern

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion