Defekt in Erdkabel

Genaue Ursache des Stromausfalls noch unklar

Steinheim/Klein-Auheim - Die Ursache des mehrstündigen Stromausfalls am Mittwoch in Steinheim und Klein-Auheim stand auch gestern noch nicht fest. Wie berichtet, gab es für rund fünfeinhalb Stunden in einigen Bereichen beider Stadtteilen einen Blackout.

Betroffen waren das Areal rund um den Bahnhof Steinheim sowie Liegenschaften rechts und links der Ludwigstraße, die Steinheimer Altstadt und ein kleiner Teil von Klein-Auheim, meldete die Hanau Netz GmbH, eine Tochter der Stadtwerke, gestern. Durch sukzessive Umschaltung sei die Stromversorgung nach und wieder hergestellt worden. Die genaue Ursache, warum das betroffene 20kV-Erdkabel seinen Dienst versagte, werde noch ermittelt. Die Hanau Netz GmbH entschuldige sich bei den Betroffenen für die entstandenen Unannehmlichkeiten, heißt es in der gestrigen Mitteilung. (cs.)

Wie sicher ist unsere Stromversorgung? Fragen & Antworten

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare