Aufmerksame Zeugen

Polizei schnappt rabiate Juwelen-Räuber

Hanau - Zwei rabiate Räuber wollen ein Schmuckgeschäft überfallen, scheitern jedoch an einer Glasvitrine. Kurze Zeit später klicken dank aufmerksamer Zeugen die Handschellen.

Nach Angaben der Polizei betraten die beiden Räuber gestern Nachmittag das Schmuckgeschäft in der Rosenstraße und bedrohten die Inhaberin und ihre Tochter mit einer Schusswaffe. Einer der Männer versuchte, mit einem Hammer eine Glasvitrine einzuschlagen, was ihm jedoch nicht gelang. Daraufhin ergriffen die beiden Räuber die Flucht, dank der Hinweise aufmerksamer Zeugen konnte die Polizei die mutmaßlichen Täter kurze Zeit später festnehmen. (nb)

Hier rollen Juwelendiebe ihr Beute in Mülltonnen weg

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion