Überfall in Klein-Auheim

Räuber zückt Pistole

Klein-Auheim - Zwei Mobiltelefone der Marke Samsung sowie ein blaues Dirt-Bike (kleineres Mountainbike) erbeutete ein Räuber-Trio, das zwei Jugendliche am Freitagabend gegen 20 Uhr in der Klein-Auheimer Kolpingstraße überfiel

In der Höhe des Maindamms trafen die beiden Jugendlichen auf drei 20 bis 25 Jahre alte Männer. Die beiden 16- und 17-jährigen Hanauer wurden von diesen mit einer Pistole sowie Pfefferspray bedroht und zur Herausgabe der Sachen gezwungen. Danach flüchteten die Täter auf dem Maindamm in Richtung Großauheim. Einer der Täter trug ein rosafarbenes Poloshirt, ein Mittäter könnte nach Auskunft der Opfer Osteuropäer sein, der dritte hatte eine graue Strickjacke an. Hinweise an die Kripo unter Telefon 06181/100-123. (cs.)

Spektakuläre und kuriose Raubüberfälle

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion