Unfall in Hanau-Wolfgang

10-jähriger Skater schwer verletzt

Wolfgang - Ein 10-jähriger Bub ist am Mittwoch gegen 18.15 Uhr mit Inline-Skates im Bereich der Aschaffenburger Straße verunglückt. Nach ersten Erkenntnissen war der Junge auf dem abschüssigen Gehweg von der Pulvermühle kommend in Richtung der Pioneer-Kaserne gefahren.

Beim Queren der Fahrbahn soll er dann nicht auf den rückwärtigen Straßenverkehr geachtet haben. Ein 45-Jähriger, der mit seinem Skoda in Richtung der Innenstadt unterwegs war, soll noch versucht haben, auszuweichen. Ein Zusammenstoß konnte aber nicht mehr vermieden werden. Der 10-jährige Inline-Skater musste mit Kopfverletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. An dem Fabia wurden unter anderem die Windschutzscheibe sowie die Motorhaube beschädigt. Der Schaden wird auf 5000 Euro geschätzt.

Inliner-Treff „Skate & Fun“

did

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion