Mann entblößt sich Spaziergängerin

Ungepflegter Sittenstrolch springt aus dem Gebüsch

+

Hanau - Als eine Fußgängerin mit ihrem Hund spazieren geht, springt ein ungepflegter Mann aus dem Gebüsch und entblößt sich.

Eine Fußgängerin, die gestern Nachmittag „Am Mainkanal“ in Hanau mit ihrem Hund spazieren ging, wurde von einem Exhibitionisten belästigt. Wie die Polizei heute mitteilte, sprang der 40 bis 50 Jahre alte Mann gegen 17.10 Uhr aus einem Gebüsch vor die Hanauerin und entblößte sich. Der Hund fing an zu bellen, der Täter flüchtete. Er hatte brünette, schulterlange Haare und machte einen ungepflegten Eindruck. Die Polizei bittet unter 06181/100-123 um Hinweise. (dani)

Die wichtigsten Notruf-Nummern

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion