Die letzten echten Wildpferde

Video: Przewalski-Pferde in Hanau und Babenhausen

Die Przewalski-Pferde sind die letzten echten überlebenden Urwildpferde. Die Tierart galt 1970 in freier Wildbahn als ausgestorben, nur 13 Pferde gab es noch. Durch Zuchtprogramme wurde die Zahl wieder auf rund 2000 gesteigert. Einige dieser seltenen Przewalski-Pferde leben in Hanau und Babenhausen.

Rubriklistenbild: © Kögel

Mehr zum Thema

Kommentare