Erna und ihre Jungen watscheln in Richtung Main

Zeitungsente Erna brütet auf Balkon zwölf putzige Küken aus

+
Zeitungsente Erna mit ihren Küken.

Steinheim - Bereits im fünften Jahr hat die Steinheimer Zeitungsente Erna auf dem Balkon von Hannelore und Helmut Wagner an der Darmstädter Straße gebrütet. Jeweils im Frühjahr hat die Ente einen großen Blumenkasten auf dem Wagnerschen Balkon als ungewöhnlichen Brutplatz auserkoren. Von Holger Hackendahl

Und Stockente Erna hat auch in diesem Jahr beim Ausbrüten wieder ganze Arbeit geleistet. Am Montag schlüpften aus den von ihr gelegten 15 Eiern in dem Blumenkasten 12 putzige Küken. Gestern sprangen sie dann, wie schon die Jahre zuvor, vom Balkon aus in eine Hecke. Dazu wurden sie von ihrer im Garten wartenden Mutter durch lautes Geschnatter aufgefordert. Die erfahrenen „Entengroßeltern“ Hannelore und Helmut Wagner standen dem Federvieh dann wieder hilfreich zur Seite und verluden die Küken in einen kleinen Handwagen.

Mit dem sicheren Ententaxi, begleitet von Erna, ging es schließlich durch die Altstadt in Richtung Main. Am dem Platz des Friedens wurden die Küken aus dem Ententaxi gelassen. Erna und ihre Jungen watschelten danach durchs Maintor zum Ufer des Altmainarm, berichtet Helmut Wagner.

Archivbilder

„Zeitungsente“ Erna hat acht Junge

Zeitungsente auf dem Weg zum Main

Kommentare