Polizei sucht Zeugen

Mann entblößt sich nach Besuch im Nagelstudio

Heusenstamm - Die Polizei in Heusenstamm ist auf der Suche nach einem auffälligen Nagelstudio-Gast, der sich der Inhaberin auf offener Straße entblößte.

Die Inhaberin eines Nagelstudios an der Frankfurter Straße drohte drohte gestern Abend zwei Männern mit einem Anruf bei der Polizei. Kurz darauf entblößte sich einer von ihnen vor der Frau. Laut Polizei betraten gegen 19.15 Uhr die 20 bis 25 Jahre alten und etwa 1,80 Meter großen Männer das Geschäft und schauten sich auffällig um. Beide hatten dunkle kurze Haare und Dreitagebärte. Einer der Männer trug ein dunkelblaues T-Shirt und der andere ein türkisfarbenes.

Nachdem die Männer aus dem Laden verwiesen wurden und die Inhaberin ein Stück hinterherging, öffnete einer der Männer plötzlich seine Hose und entblößte sich. Was die Unbekannten eigentlich im Geschäft vorhatten, ist noch unklar. Die Kriminalpolizei bittet um weitere Hinweise unter der Rufnummer 069/8098-1234 oder aber an die Polizeistation (06104/6908-0).

SOS vom Smartphone: Das Mobiltelefon als Nothelfer

dr

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion