Brand im Arbeitszimmer

Langen (baw) - Aufmerksamkeit zahlt sich aus: Nachdem sie einen Feuerschein entdeckt hatte, hat eine Langenerin schnell reagiert und so Schlimmeres verhindern können.

Einen Feuerschein bemerkte die 46-jährige Langenerin gestern Abend in ihrem Arbeitszimmer. Sie alarmierte sofort die Feuerwehr und alle Hausbewohner im Langener Steinweg. Trotz des schnellen Eintreffens der Rettungskräfte erlitten sie und ein Nachbar leichte Rauchgasvergiftungen, wie die Polizei berichtet.

Wodurch der Brand entstanden ist, ist bislang noch nicht geklärt. Die Schadenshöhe wird auf etwa 25.000 Euro geschätzt.

Rubriklistenbild: © pixelio.de / Alexander Streibel

Kommentare