Einbrecher mit auffälliger Kiste

Polizeihubschrauber über Oberlinden im Einsatz

Langen - Unter anderem mit dem Hubschrauber hat die Polizei am gestrigen Samstag nach zwei Männern gesucht, die in Oberlinden in eine Wohnung eingebrochen waren. Bislang sind die Verbrecher aber noch nicht gefasst. Von Markus Schaible

Aufmerksamen Nachbarn fielen am Samstagnachmittag gegen 14.50 Uhr zwei Männer auf, die ein Wohnhaus im Bereich „Im Buchenhain“ in auffälliger Weise mit einer großen silbernen Kiste verließen. Da sie der Polizei auch Hinweise auf die ungefähre Fluchtrichtung der Einbrecher geben konnten, veranlassten die Beamten sofort eine größere Fahndung. Unter anderem kreiste dabei auch der Polizeihubschrauber längere Zeit über Oberlinden.

Trotz der umfangreichen Fahndungsmaßnahmen gelang es den Verbrechern allerdings, zu entkommen. Die Polizei sucht deshalb weitere Zeugen. Die beiden Männer werden als etwa 20 Jahre alt und schlank beschrieben. Einer soll eine braune Jacke getragen haben, der andere einen schwarzen Anzug. Zeugenhinweise nehmen die Polizeistation Langen unter 06103/90300, oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Gaunerzinken: Das sind die Geheimcodes der Einbrecher

Rubriklistenbild: © Archiv: Hübner

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion