MP Holding zahlt für Kosten

Neuer Radweg an der Bahn

+
Westlich der Bahn entsteht in Langen nicht nur ein Multipark, sondern auch ein neuer Fuß- und Radweg. Der bisherige Trampelpfad zwischen Monza- und Raiffeisenstraße ist deshalb bis voraussichtlich Ende Juni gesperrt.

Langen - Westlich der Bahn entsteht in Langen nicht nur ein Multipark, sondern auch ein neuer Fuß- und Radweg.

Der bisherige Trampelpfad zwischen Monza- und Raiffeisenstraße ist deshalb bis voraussichtlich Ende Juni gesperrt. Zunächst verlegen die Stadtwerke Versorgungsleitungen und installieren die Beleuchtung. Anschließend wird der Weg auf einer Breite von dreieinhalb Metern gepflastert. Er knüpft an das vorhandene Stück in Richtung Bahnhof an und wird von der MP Holding bezahlt, die den Multipark baut.

Bußgeld-Katalog: Das kosten Radl-Sünden

Kommentare