Fast zweistündigen Verkehrskontrolle

Mit 1,26 Promille auf der B486 erwischt

+
Symbolbild

Langen/Mörfelden - Bei einer fast zweistündigen Verkehrskontrolle hat die Polizei auf der B486 am späten Dienstagabend zahlreiche Autofahrer kontrolliert. 

Von 22.20 Uhr bis Mitternacht hatten die Beamten der Verkehrsdirektion des Polizeipräsidiums Südhessen in Darmstadt den Kontrollpunkt nahe der Anschlussstelle zur A5 aufgebaut. Beobachtet wurde dabei der Verkehr in Richtung Westen, also gen Mörfelden. Die genaue Auswertung lag heute noch nicht vor, es seien aber mehrere Verwarnungen und Mängelanzeigen ausgestellt worden, teilte ein Sprecher des Polizeipräsidiums Südhessen mit. Für einen 50-Jährigen aus dem Kreis Mettmann (Nordrhein-Westfalen) wird die Kontrolle noch gravierendere Folgen haben: Ein Atemalkoholtest zeigte 1,26 Promille. ble

Polizeibeamte müssen belastbar sein

Kommentare