Opfer muss ins Krankenhaus

Räuber bedroht Frau und fordert „Money Money“

+

Langen - Die Polizei ist auf der Suche nach einem unbekannten Räuber. Dieser überfällt in Langen eine Frau von hinten, bedroht sie und fordert auf Englisch Bares.

Eine 36-Jährige wird gestern Abend gegen 21 Uhr an der Kreuzung Triftstraße/Pittlerstraße von einem unbekannten Mann überfallen. Der Täter schleicht sich von hinten an sein Opfer ran und drückt der Dame einen Metallgegenstand in den Nacken. Anschließend fordert er mit den Worten „Money Money“ Geld von seinem Opfer. Nachdem die Frau dieser Drohung nachkommt, flüchtet der Mann in unbekannte Richtung. Zuvor schlägt er die Überfallene noch zu Boden. Die Frau wird bei einem Schlag in den Nacken verletzt und muss zur Behandlung ins Krankenhaus. Die Polizei fahndet nun nach dem englisch sprechenden Täter. Er war bei der Tat dunkel gekleidet, hellhäutig und hatte langärmlige Bekleidung an. Eine weitere Täterbeschreibung liegt nicht vor. Zeugen, die Hinweise zu dem Mann oder dem Raubüberfall geben können, melden sich bitte unter der Rufnummer 069/8098-1234. dr

Die wichtigsten Notruf-Nummern

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion