Polizist seilt sich aus Hubschrauber ab

Spektakuläre Rettung: Vermisste 69-Jährige lebend gefunden

+

Langen - Seit vergangenen Donnerstag wird eine 69-Jährige vermisst. Nun ist sie lebend gefunden worden. Von Markus Schaible

Update: Die seit Donnerstag vermisste 69-jährige Langenerin ist gefunden worden und am Leben. Die Besatzung eines Polizeihubschraubers entdeckte die Seniorin im unwegsamen Gelände nahe des Egelsbacher Wegs. Sie wurde ins Krankenhaus gebracht. Aufgespürt wurde die Frau bereits am Samstagmittag, wie Polizeisprecherin Andrea Ackermann jetzt bestätigte. Die Rettungsaktion gestaltete sich einigermaßen spektakulär: Da die Vermisste nicht in der Lage war, sich selbstständig aus ihrer misslichen Lage zu befreien, seilte sich einer der Polizisten, der über eine Sanitäterausbildung verfügt, aus dem Hubschrauber ab.

Er übernahm die Erstversorgung, bis weitere Rettungskräfte in dem Gebiet zwischen Langen und Egelsbach eintrafen. Feuerwehrleute bargen die Seniorin dann mit einer Schleifkorbtrage. „Sie war stark unterkühlt“, berichtete Ackermann. Aus diesem Grund wurde sie zur Behandlung in eine Klinik gebracht.

So weit die Nase reicht: Rettungshunde helfen bei Vermisstensuche

dr

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion