Täter vermutlich erst zwölf und 16 Jahre alt

Misslungener Einbruch: Junges Diebespaar gesucht

Langen - Ein besonders junges Diebespaar sucht die Polizei in Langen. Das Duo versucht gestern, eine Terrassentür an der Gartenstraße aufzuhebeln. Ohne Erfolg, die beiden flüchten.

Ein junges Einbrecherpärchen sahen Passanten gestern an der Gartenstraße auf Höhe der ungeraden 90er Hausnummern. Gegen 13.20 Uhr hatten der etwa  zwölf Jahre alte Junge und seine 16-jährige Komplizin an der Terrassentür eines Einfamilienhauses gehebelt, sodass eine Scheibe der Doppelverglasung brach. Dann ließ das Duo ab, kletterte über den Zaun und flüchtete ohne Beute in Richtung Innenstadt. Der Junge war etwa 1,40 Meter groß, hatte eine kräftige Figur und dunkle Haare. Er war mit einem türkisfarbenen T-Shirt bekleidet und trug eine schwarze Umhängetasche. Die Begleiterin war etwa 1,60 Meter groß und schlank. Sie trug ihre langen Haare hochgesteckt und hatte ein schwarzes Kleid an. Auch sie führte eine Umhängetasche (hellbraun mit dunkelbraunem Rand) mit sich. Hinweise: 069/8098-1234. eml

Hochsaison für Einbrecher - Was Sie jetzt wissen müssen

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion