Geld geklaut und geschlagen

Raub: Mann aus Mainhausen festgenommen 

Frankfurt/Mainhausen - Ein Frankfurter will gerade seinen Fahrschein am Automaten lösen, als ihm das Geld aus der Hand gerissen wird. Es kommt zur Rangelei. Der Täter: Ein Mann aus Mainhausen.

Gestern gegen 6.30 Uhr steht der Frankfurter im Hauptbahnhof am Ticketautomaten Ein 25-Jähriger aus Mainhausen tritt dazu und entreißt ihm einen 50-Euro-Schein. Noch bevor der Täter flüchten kann, hält ihn der Frankfurter am Arm fest, der Dieb schlägt ihm ins Gesicht. Kurz darauf gelingt es einer Polizeistreife, die beiden zu trennen und den Mann aus Mainhausen festzunehmen. Er muss sich nun eines Ermittlungsverfahrens wegen räuberischen Diebstahls stellen. eml

Top 10 - Die Hauptstädte der Langfinger

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

Kommentare