Auszeichnung für Tim Siebert von der DLRG-Gruppe Mainflingen

Vierjährigen aus dem Badesee gerettet

+

Mainhausen - Auszeichnung für Tim Siebert von der DLRG-Gruppe Mainflingen (Mitte): Der junge Mann hatte am 28. August bemerkt, dass ein am Ufer des Badesees Mainflingen spielender vierjähriger Junge unbeobachtet von den Eltern ins Wasser ging und plötzlich lautlos unter Wasser glitt.

Ohne zu zögern sprang Siebert ins Wasser, zog den Jungen aus dem Wasser und verhinderte so Schlimmeres. Erst dann realisierten die Eltern die Situation. Frank Kollmus, der Vorsitzende der Betriebskommission (r.), und Betriebsleiter Jörg Nachtigall (2. v. r.) bedankten sich dieser Tage mit einem Geschenk bei Siebert. Beide lobten zudem alle DLRG-Mitglieder, „die durch ihren ehrenamtlichen Einsatz mit dazu beigetragen haben, dass wir auch dieses Jahr – wie in den Vorjahren – keinen einzigen ernsten Badeunfall zu verzeichnen hatten.“

Wasserflugzeug-Treffen am Badesee Nieder-Roden: Fotos

Kommentare