Täter nehmen Aktentasche des Mannes an sich

62-Jähriger von Räuber-Trio attackiert und zu Boden gerissen

Mühlheim - Drei Männer nähern sich von hinten einem 62-Jährigen und attackieren ihn. Das Opfer fällt hin und verletzt sich leicht.

Ein 62 Jahre alter Mann ist in der vergangenen Nacht gegen 0.30 Uhr von drei Räubern überfallen worden. Laut Angaben der Polizei war der Mann von der Mühlheimer S-Bahn-Station kommend gerade auf der Zimmerstraße unterwegs, als drei Täter ihn von hinten attackierten und zu Boden rissen. Der Mann fiel hin und verletzte sich leicht. Die drei Räuber, die allesamt zwischen 1,75 und 1,80 Meter groß gewesen sein sollen, nahmen eine Aktentasche des Mannes an sich und flüchteten in Richtung der Bahnhofstraße. Die Ganoven waren dunkel gekleidet und trugen Mützen. Die Polizei bittet um Hinweise unter 069/8098-1234 entgegen.

Top 10 - Die Hauptstädte der Langfinger

dani  

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion