Einbruch in Wohnhaus

Vergessliche Einbrecher lassen Beute liegen

Mühlheim - Nach dem Einbruch in ein Wohnhaus in der Waldheimer Straße haben die unbekannten Täter offenbar den wertvollsten Teil ihrer Beute schlicht vergessen.

Die Polizei fand am Tatort in Mühlheim am Main eine Tasche mit Uhren, die die Einbrecher im Haus eingesammelt hatten und einfach liegen ließen. Als Beute nahmen sie lediglich einen 20-Euro-Schein mit, wie die Polizei heute mitteilte. (dpa)

Bilder: Zehn kuriose Kriminalfälle 2015 in Hessen

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion