Mann bespuckt, geschlagen und zusammengetreten

In den Steinbrüchen von Jugendgruppe angegriffen

Mühlheim - Ein 24 Jahre alter Mann wird im Erholungsgebiet Steinbrüche von etwa zehn Jugendlichen angegriffen und am Boden liegend getreten. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Laut Polizei wurde gestern Abend im Naturschutzgebiet ein junger Mann von etwa zehn Männern bespuckt, geschlagen und getreten. Kurz nach 18 Uhr hielt sich der 24-Jährige mit zwei Freunden im Erholungsgebiet Steinbrüche auf, als die Personengruppe auf sie zukam und sich zunächst ein verbaler Streit entwickelte. Plötzlich spuckte und schlug einer der Täter auf den Offenbacher ein. Dieser ging zu Boden und versuchte sich mit den Händen am Kopf zu schützen. Die anderen Unbekannten traten nun gemeinsam auf den 24-Jährigen ein. Der Offenbacher gab später an, dass die Angreifer zwischen 13 und 19 Jahre alt und mehrere vermutlich türkischer oder arabischer Herkunft seien. Die Polizei ermittelt nun wegen gefährlicher Körperverletzung und bittet um Hinweise unter der Rufnummer 06108/6000-0. dr

Archivbilder:

Steinbruch-Festival in Dietesheim

Rubriklistenbild: © Axel Häsler

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion