Beinahe-Zusammenstoß mit Auto, Zeugen gesucht

Radfahrerin (81) bricht sich bei Unfall die Hand

Mühlheim - Ein Handgelenk brach sich eine 81-jährige Radfahrerin am Mittwoch bei einem Beinahe-Zusammenstoß mit einem Auto in Lämmerspiel.

Die Seniorin war gegen 10.30 Uhr auf der Obertshäuser Straße geradelt, als auf Höhe der Bürgermeister-Beheim-Straße ein silbernes Fahrzeug mit OF-Kennzeichen nach links einbog. Der Wagen, sagte die Frau bei der Polizei aus, sei so nah an ihr vorbeigefahren, dass sie ausweichen musste. Dabei stieß sie mit dem Vorderrad an die Bordsteinkante, stürzte und verletzte sich. Eine Berührung mit dem Auto, das nicht anhielt, gab es nicht. Die Unfallfluchtermittler sind unter Tel.: 06183/91155-0 zu erreichen.

Crash-Test mit Radfahrer: Das passiert beim Aufprall

mcr

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion