Sonntag gibt es Schauübungen der Jugend

Feuerwehr lädt zum Oktoberfest ein

Münster - Zum 36. Oktoberfest lädt die Freiwillige Feuerwehr für Samstag und Sonntag (1. /2. ) in das weiß-blau dekorierte Feuerwehrhaus ein. Der Samstagabend läuftt unter dem Motto „Die Nacht in Tracht“.

Hierzu werden die Band „Waidler Wahnsinn“ aus der Oberpfalz und die in Münster beheimateten „Hinnergassebuwe“ für Oktoberfeststimmung sorgen. Einlass ist ab 18 Uhr. Bajuwarische Schmankerln wie Weißwurst, Hax’n, Obazder, Radi und Brezel und dazu frisch gezapftes Festbier sollten hierbei nicht fehlen. Der Sonntag beginnt um 10.30 Uhr mit einem zünftigen Frühschoppen, zu dem die „Mosbacher Musikanten“ für die musikalische Unterhaltung sorgen. Zum Mittagstisch ab 12 Uhr wird zusätzlich zu den Oktoberfest-Schmankerl ein ofenfrischer Schweinebraten mit Knödel und Rotkohl angeboten und anschließend steht eine reichhaltige Kuchentheke bereit.

Der Nachmittag ist im Zeichen „40 Jahre Jugendfeuerwehr Münster“. Von 14 bis 17 Uhr werden Schauübungen, eine Kinderbelustigung und eine Hüpfburg geboten, was auch die kleinsten Gäste sicherlich erfreut. Zusätzlich läuft in diesem Jahr zum Oktoberfest am Sonntagabend ab 20 Uhr eine große Après-Ski-Party mit DJ „Ö“. (tm)

Oktoberfest 2016: Die bisher schönsten Wiesn-Momente 

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare