Garage in Flammen: Zeugen gesucht

Brand am Forsthaus: Polizei ermittelt

Neu-Isenburg - Heute in der Früh um 5.26 Uhr geht bei der Polizei die Meldung ein, dass es am Forsthaus Gravenbruch brennt. Eine Garage steht in Flammen. Verletzt ist niemand, die Ursache gibt derweil Rätsel auf.

Über einen lauten Knall und dichten Rauch im Bereich der Straße Am Forsthaus Gravenbruch wurden heute Polizei und Feuerwehr alarmiert. Die Einsatzkräfte stellten fest, dass eine Garage im Bereich der 20er-Hausnummern in Flammen stand. Der Brand wurde von den Wehrleuten schnell unter Kontrolle gebracht und gelöscht, gegen 7 Uhr war der Einsatz beendet. Ersten Erkenntnissen zufolge müsste das Feuer, das auch einen in der Garage stehenden Ford komplett zerstörte, zwischen 4 und 5 Uhr ausgebrochen sein. Der Schaden beläuft sich auf etwa 30.000 Euro. Zeugen:069/8098-1234. eml

Brand in Einfamilienhaus in Neu-Isenburg: Bilder

Rubriklistenbild: © Symbolbild: Symbolbild

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion