Frau klaut Umschlag aus Handtasche

Trickdiebstahl: Beim Geldabheben beobachtet

Neu-Isenburg - Ziemlich gut geplant ist wohl ein Trickdiebstahl am Dienstagnachmittag an der Hermesstraße. Eine Frau beobachtet eine 70-Jährige beim Geldabheben, später klaut sie den Umschlag aus der Tasche der Isenburgerin.

Die Polizei geht nach einem Trickdiebstahl am Dienstagnachmittag an der Hermesstraße davon aus, dass das Opfer vorher schon beim Geldabheben beobachtet wurde. Zwischen 15.30 und 18 Uhr holte eine 70-jährige Isenburgerin an der Frankfurter Straße bei ihrer Bank Bares und verstaute es in einen weißen Umschlag. Das Kuvert packte sie in ihre Umhängetasche. Anschließend ging sie in eine Drogerie des Isenburg-Zentrums. Dort wurde sie von einer etwa 25 Jahre alten Frau mit dunklem Teint sowie dunklen hochgesteckten Haaren angesprochen und auch berührt. Die Unbekannte fingerte geschickt den Umschlag aus der Tasche, was die Bestohlene allerdings erst zu Hause bemerkte. Die Trickdiebin hatte einen dunklen langen Rock an. Die Polizei hofft auf Hinweise unter 069/8098-1234. eml

Tipps: So fallen sie nicht auf den Enkeltrick rein!

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion