Lkw stößt mit Auto zusammen

Kilometerlanger Stau nach Unfall auf der A3

Obertshausen - Wegen eines Zusammenstoßes zwischen einem Auto und einem Lastwagen bildet sich auf der A3 ein kilometerlanger Stau. Mittlerweile ist die Unfallstelle wieder geräumt.

Auf der A3 hat es heute am frühen Morgen im Berufsverkehr mal wieder gekracht. Wie die Polizei mitteilte, kam es gegen 6.30 Uhr in Fahrtrichtung Frankfurt zwischen der Anschlussstelle Obertshausen und dem Offenbacher Kreuz zu einem Unfall. Demnach war ein Auto mit zwei Insassen auf dem freigegebenen Seitenstreifen unterwegs, als ein auf der rechten Spur fahrender Lastwagen ebenfalls auf den Seitenstreifen wechseln wollte. Es kam zum Zusammenstoß. Die zwei Insassen des Autos erlitten leichte Verletzungen. Anschließend bildete sich ein bis zu zwölf Kilometer langer Stau auf der A3. Auch auf den  Ausweichstrecken in Heusenstamm, Obertshausen und Offenbach staute sich der Verkehr. Seit 8.22 Uhr ist die Unfallstelle auf der A3 wieder geräumt. (dani)

Archivbilder

Bilder: Feuerwehr befreit Beifahrer aus Auto

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion