Polizei fahndet

Ein Kind als Autoknacker in Obertshausen?

+
Symbolbild

Obertshausen - Die Polizei in Obertshausen fahndet derzeit nach drei unbekannten Autoknackern. Bei einem der Ganoven könnte es sich sogar um ein Kind handeln.

Laut Polizei schlugen in der vergangenen Nacht um 2.10 Uhr drei Autoknacker in der Georg-Kerschensteiner Straße bei einem geparkten Firmenwagen eine Seitenscheibe ein und nahmen daraus eine Jacke mit. Anschließend rannten sie in unbekannte Richtung weg. Nach einer ersten Zeugenaussage war das Trio dunkel gekleidet, auf Grund seiner schmächtigen Statur ist des denkbar, dass bei der Diebestour auch ein Kind dabei war.

Da ebenfalls in der Tempelhofer Straße an einem geparkten Mercedes die Seitenscheibe eingeschlagen wurde, prüfen die Beamten nun, ob hier möglicherweise die gleichen Täter am Werk waren. Aus dem Mercedes wurde allerdings nichts entwendet. Zeugen, die Hinweise zu beiden Fällen geben können, melden sich bitte unter der Rufnummer 069/8098-1234.

Autofarben: Es wird wieder bunter auf den Straßen

dr

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion