16-Jährige berauben Markt

Polizei schnappt jugendliche Räuber nach Überfall

Obertshausen - Zwei 16-jährige Offenbacher haben gestern einen Supermarkt überfallen. Lange währte die Freude über das erbeutete Geld allerdings nicht.

Wie die Polizei mitteilte, betraten die beiden Jugendlichen den Supermarkt in der Danziger Straße kurz vor Ladenschluss. Während ein Räuber die Kassiererin festhielt, räumte sein Komplize die Kasse aus. Anschließend flüchteten die beiden Kriminellen, eine Polizeistreife konnte sie jedoch kurze Zeit später festnehmen. Obwohl die beiden Jugendlichen der Polizei bereits einschlägig bekannt waren, wurden sie nach den üblichen polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen. (nb)

Verfolgungsjagd über 100 Kilometer: Zwei Tote

Rubriklistenbild: © picture-alliance / dpa/dpaweb

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion