Bürger können ihren Sondermüll hinter dem Feuerwehrhaus und im Bauhof abgeben

Umweltmobil macht wieder Station

Obertshausen (kho) ‐ Das Schadstoffmobil der Rhein Main-Abfall GmbH macht in den nächsten Tagen wieder in Obertshausen Station. Sondermüll kann an folgenden Terminen und Standorten abgegeben werden:

Samstag, 10. Oktober, von 12 bis 14 Uhr Tempelhofer Straße/Gumbertseestraße (hinter dem Feuerwehrhaus);

Mittwoch, 21. Oktober:von 15 bis 18 Uhr städtischer Bauhof, Leipziger Straße und      Montag, 23. November,von 12 bis 14.30 Uhr städtischer Bauhof, Leipziger Straße und von 15 bis 17.30 Uhr Tempelhofer Straße/Gumbertseestraße (hinter dem Feuerwehrhaus) Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass den Anweisungen des Aufsichtspersonals Folge zu leisten ist und dass der Sondermüll nur bei dem Einsammlungspersonal abgegeben werden darf. Ein unsachgemäßes und widerrechtliches Abstellen an der Sammelstelle werde als Ordnungswidrigkeit verfolgt.

  • 0Kommentare
  • 0 Google+
    schließen
  • E-Mail

Kommentare