Brand in Recyclingbetrieb

Lagerhalle in Jügesheim in Flammen

+
Die Feuerwehr beim Löschen des Brandes in Jügesheim vor der aufgehenden Sonne.

Rodgau - Nächtlicher Brand in Rodgau: Im Stadtteil Jügesheim hat in der vergangenen Nacht eine Lagerhalle gebrannt.

Wie die Polizei heute mitteilte, brach gegen 3 Uhr in der vergangenen Nacht ein Feuer in der Lagerhalle eines Recyclingbetriebs im Stadtteil Jügesheim aus. Die Feuerwehr brachte den Brand nach etwa zwei Stunden unter Kontrolle, verletzt wurde bei dem Einsatz niemand. 

Noch am Morgen hing in der Umgebung der Rauchgeruch in der Luft, laut Polizei besteht jedoch keine Gesundheitsgefahr für Anwohner. Die Brandursache ist noch unklar, die Feuerwehr ist auch weiterhin damit beschäftigt, Glutnester abzulöschen, um ein erneutes Aufflammen zu verhindern.

Bilder: Feuerwehr löscht Brand in Lagerhalle

Bereits vor knapp zwei Jahren war es in der Firma in dem Jügesheimer Industriegebiet zu zwei Bränden innerhalb von wenigen Wochen gekommen. (nb)

Brand in Nieder-Roden: Einsatzbilder

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion