Vor dem Rewe-Center in Dudenhofen

Lkw und Kurierauto blockieren Behindertenparkplätze

+
Da hilft auch der Warnblinker nichts. Der schwere Lkw hat auf den Behindertenparkplätzen vorm Rewe Center nichts zu suchen. Auch nicht der Hermes-Kurierfahrer weiter hinten.

Rodgau - Dreister geht’s nicht. Ein schwerer Lkw und ein Kurierfahrer von Hermes haben mehrere Behindertenparkplätze vor dem Rewe-Center in Dudenhofen blockiert.

Leserin Karin Z. reklamiert, ihr Lebensgefährte sei auf einen Rollstuhl angewiesen und habe somit Anspruch auf einen entsprechenden Parkplatz. Eine Pressesprecherin der Rewe Group bedauerte die Blockade sehr, verwies aber darauf, dass Rewe „keine Handhabe“ gegen Falschparker habe. Das Ordnungsamt kontrolliere ab und zu. „Wir werden in Zukunft verstärkt darauf achten, dass sich keine Falschparker auf den Behindertenparkplätzen befinden und würden uns freuen, wenn uns Kunden direkt darauf aufmerksam machen.“ (bp)

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion