Bilder: Maibaum in Dudenhofen

Maibaum in Rodgau-Dudenhofen: Bilder
1 von 21
Rodgaus einziger Maibaum steht dank des Gewerbevereins Dudenhofen seit Samstag wieder auf dem Ludwig-Erhard-Platz.
Maibaum in Rodgau-Dudenhofen: Bilder
2 von 21
Rodgaus einziger Maibaum steht dank des Gewerbevereins Dudenhofen seit Samstag wieder auf dem Ludwig-Erhard-Platz.
Maibaum in Rodgau-Dudenhofen: Bilder
3 von 21
Rodgaus einziger Maibaum steht dank des Gewerbevereins Dudenhofen seit Samstag wieder auf dem Ludwig-Erhard-Platz.
Maibaum in Rodgau-Dudenhofen: Bilder
4 von 21
Rodgaus einziger Maibaum steht dank des Gewerbevereins Dudenhofen seit Samstag wieder auf dem Ludwig-Erhard-Platz.
Maibaum in Rodgau-Dudenhofen: Bilder
5 von 21
Rodgaus einziger Maibaum steht dank des Gewerbevereins Dudenhofen seit Samstag wieder auf dem Ludwig-Erhard-Platz.
Maibaum in Rodgau-Dudenhofen: Bilder
6 von 21
Rodgaus einziger Maibaum steht dank des Gewerbevereins Dudenhofen seit Samstag wieder auf dem Ludwig-Erhard-Platz.
Maibaum in Rodgau-Dudenhofen: Bilder
7 von 21
Rodgaus einziger Maibaum steht dank des Gewerbevereins Dudenhofen seit Samstag wieder auf dem Ludwig-Erhard-Platz.
Maibaum in Rodgau-Dudenhofen: Bilder
8 von 21
Rodgaus einziger Maibaum steht dank des Gewerbevereins Dudenhofen seit Samstag wieder auf dem Ludwig-Erhard-Platz.
Maibaum in Rodgau-Dudenhofen: Bilder
9 von 21
Rodgaus einziger Maibaum steht dank des Gewerbevereins Dudenhofen seit Samstag wieder auf dem Ludwig-Erhard-Platz.

Rodgaus einziger Maibaum steht dank des Gewerbevereins Dudenhofen seit Samstag wieder auf dem Ludwig-Erhard-Platz.

Gut 20 Minuten waren nötig, um die 15 Meter hohe Fichte aus dem Nieder-Röder Wald aufzurichten. Wie gut, dass ein Kran der Dachdeckerei Henkel & Geflitter den Baum während der wackeligen Angelegenheit am Haken hatte. Das erleichterte die Prozedur erheblich - und machte sie für alle Beteiligten sicherer.

Kommentare