Carl-Orff-Schule in Jügesheim

Neue Spiel- und Sportgeräte finden großen Anklang

+

Rodgau - Über eine Vielzahl neuer Sport- und Spielgeräte freuen sich die Kinder der Carl-Orff-Schule in Jügesheim. Zusammengekommen war das Geld für die Neuanschaffungen beim 12. Sponsorenlauf der Schule.

Jetzt durften die Kinder die Geräte erstmals in Augenschein nehmen und teils ausprobieren, darunter einen Schwebebalken. Die Sportlehrer Matti Ringert und Björna Heller-Schaack sowie Betreuungsleiterin Kerstin Kötter spannten die Schulklassen bei der Präsentation in der Turnhalle nicht lange auf die Folter. Bei der Auswahl hatten sie die Wünsche der Kinder berücksichtigt. Großen Anklang werden jetzt die Fahrrad-Rikschas, das Tennisset, die neuen Rollhockeyschläger, der mobile Basketballkorb, Springstöcke die Slack-Line, Balanciergeräte und Vieles mehr finden. Der nächste Sponsorenlauf ist übrigens schon geplant. Am 30. April geht es darum, möglichst viel Geld zur Finanzierung einer Zirkus-Projektwoche zusammenzulaufen.

Bilder: Einschulung 2015 in Rodgau und Rödermark

Kommentare