Kita Amselstraße

Kinder verwandeln Korken und Kacheln in bunte Kunst

+

Rödermark - Die Kinder aus der Kita Amselstraße haben ihrer Kreativität freien Lauf gelassen und eine sehenswerte Ausstellung mit Recyclingkunst auf die Beine gestellt.

„Kacheln, Sperrholzplatten, Korken, Knöpfe, Farben kurz vor dem Verfallsdatum - bei uns hat sich ein großer Fundes an Materialien angesammelt“, zählte Erzieherin Ute Spanuth gestern bei der Ausstellung im Bürgertreff auf. Die kleinen Künstler kamen aus allen Altersgruppen der städtischen Kita. Johanna (6) hat mehrere Werke beigesteuert. „Das hat richtig viel Arbeit gemacht“, wies sie stolz auf ein Vogel-Bild in Serviettentechnik hin. Acht Stunden habe sie daran geschafft. Echte Filigranarbeit war es auch, unzählige bunte Mosaiksteinchen als Zierde ihrer Bilderrahmen aufzukleben.

Die Kunstwerkstatt hat Kindern und Erzieherinnen gleichermaßen Spaß gemacht. Ute Spanuth hofft, dass die Ergebnisse ein paar Euro in die Kasse bringen. Die schönsten Stücke sollen verkauft werden. Wer Interesse hat, kann sie unter 06074/922075 anrufen.

Kommentare