Erntefest der Traktorfreunde

Bilder: Kartoffelernte wie ganz früher

Historische Kartoffelernte Seligenstadt
1 von 25
Unter dem Motto „Kartoffel-Ernte, wie sie damals war“ feierten die Traktorenfreunde ihr fünftes Erntefest am Eichwaldhof der Familie Neubauer.
Historische Kartoffelernte Seligenstadt
2 von 25
Unter dem Motto „Kartoffel-Ernte, wie sie damals war“ feierten die Traktorenfreunde ihr fünftes Erntefest am Eichwaldhof der Familie Neubauer.
Historische Kartoffelernte Seligenstadt
3 von 25
Unter dem Motto „Kartoffel-Ernte, wie sie damals war“ feierten die Traktorenfreunde ihr fünftes Erntefest am Eichwaldhof der Familie Neubauer.
Historische Kartoffelernte Seligenstadt
4 von 25
Unter dem Motto „Kartoffel-Ernte, wie sie damals war“ feierten die Traktorenfreunde ihr fünftes Erntefest am Eichwaldhof der Familie Neubauer.
Historische Kartoffelernte Seligenstadt
5 von 25
Unter dem Motto „Kartoffel-Ernte, wie sie damals war“ feierten die Traktorenfreunde ihr fünftes Erntefest am Eichwaldhof der Familie Neubauer.
Historische Kartoffelernte Seligenstadt
6 von 25
Unter dem Motto „Kartoffel-Ernte, wie sie damals war“ feierten die Traktorenfreunde ihr fünftes Erntefest am Eichwaldhof der Familie Neubauer.
Historische Kartoffelernte Seligenstadt
7 von 25
Unter dem Motto „Kartoffel-Ernte, wie sie damals war“ feierten die Traktorenfreunde ihr fünftes Erntefest am Eichwaldhof der Familie Neubauer.
Historische Kartoffelernte Seligenstadt
8 von 25
Unter dem Motto „Kartoffel-Ernte, wie sie damals war“ feierten die Traktorenfreunde ihr fünftes Erntefest am Eichwaldhof der Familie Neubauer.
Historische Kartoffelernte Seligenstadt
9 von 25
Unter dem Motto „Kartoffel-Ernte, wie sie damals war“ feierten die Traktorenfreunde ihr fünftes Erntefest am Eichwaldhof der Familie Neubauer.

Seligenstadt - Unter dem Motto „Kartoffel-Ernte, wie sie damals war“ feierten die Traktorenfreunde gestern ihr fünftes Erntefest am Eichwaldhof der Familie Neubauer.

„Ein gut bestellter Acker, ideales Erntewetter, alte funktionierende Erntemaschinen und viele fleißige Erntehelfer - mehr braucht es nicht, um einen unvergesslichen Nachmittag mit Familie, Freunde und Bekannte zu verbringen“, freute sich Patrik Lotz, der Chef der Traktorenfreunde, über die gut besuchte Veranstaltung. Als die ersten Reihen Kartoffel mit altem Gerät ausgeworfen waren, sah man große Kinderaugen leuchten. Jeder konnte sich an der Ernte beteiligen und erhielt als Lohn eine Tüte voller Kartoffeln. Am Kartoffelfeuer hatten die Kinder viel Spaß, buken über dem Feuer leckeres Stockbrot. Für die Bewirtung mit warmer Fleischwurst und Presskopf aus dem mobilen Wurstkessel sowie Hausmacher Wurst und Pellkartoffel mit Quark sorgten die Traktorenfreunde.

Kommentare