Blitzaktion der Polizei

Porsche im Ort mit 102 „Sachen“ geblitzt

Seligenstadt - Trauriger Rekord einer Blitzaktion der Polizei am gestrigen Montag an der L 3065 in Richtung Klein-Krotzenburg: Noch innerhalb der geschlossenen Ortschaft (Tempo 50) war ein Porschefahrer mit 102 „Sachen“ unterwegs.

Auf Platz zwei folgte ein Rollerfahrer, der mit 72 km/h gemessen wurde. Innerhalb von zwei Stunden am Vormittag zählten die Ordnungshüter 119 Verkehrsteilnehmer, 31 fuhren zu flott, „die meisten so um die 60“, so Josef-Michael Rösch, Leiter der Polizeistelle in Seligenstadt. Er sei mit dem Ergebnis der Messung „nicht so zufrieden.“ Weitere Aktionen sollen folgen. (sig)

Kuriose Blitzer-Bilder: Die verrücktesten Radarfotos

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion