In Höhe der Brauerei Glaab am Maifeiertag

Räuber bedroht 50-Jährigen mit Messer und erbeutet zehn Euro

Seligenstadt - Mit einem Messer bedroht ein Räuber sein Opfer in der Nähe der Brauerei Glaab. Der Ganove erbeutet zehn Euro und ein Handy.

Opfer einer räuberischen Erpressung ist gestern am späten Abend ein 50-jähriger Seligenstädter geworden. Gegen Mitternacht bedrohte ein etwa 1,70 Meter großer und mit schwarzer Lederjacke bekleideter Täter den Geschädigten in Höhe der Brauerei Glaab mit einem Messer. Er erbeutete zehn Euro. Als das Opfer die Polizei zur Hilfe rufen wollte, nutzte der blonde Ganove die Gelegenheit und nahm auch noch das Handy des Opfers mit. Er entkam unerkannt. Die Polizei bittet Zeugen um Hinweise unter 069/8098-1234.

Tag der offenen Tür bei der Brauerei Glaab: Bilder

dani

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion