Seligenstädter Freibad öffnet am Pfingstsamstag 

Schwimmen, relaxen, feste feiern

+
Seligenstädter Freibad: Eröffnung am Pfingstsamstag, große Jubiläumsfeier in Kürze.

Seligenstadt - Fein herausputzen will sich das Seligenstädter Freibad nicht nur zur Saisoneröffnung am Pfingstsamstag, 14. Mai. Das Bäderteam um René Rüggenbreer und die Verwaltung haben zudem allerhand an Vorbereitungsarbeiten zu erledigen, damit das 50-jährige Bestehen der Anlage am Wochenende 18. /19. Juni auch ordentlich gefeiert werden kann.

Seit der ersten Märzwoche ist die Schwimmbad-Crew damit beschäftigt, das Bad aus seinem Winterschlaf zu holen. Besonders aufwändig gestalten sich dabei die Reinigungsarbeiten der drei Becken. Nachdem das mittlerweile stark verschmutzte Beckenwasser aus dem Vorjahr abgelassen ist, müssen Beckenboden und Wände mit Hochdruckreiniger abgedampft und mit der Hand intensiv gereinigt werden. Das Springerbecken hat noch seine „Winterbefüllung“. Der Frost ist der Grund, warum das Wasser in den drei Becken verbleiben musste. Ohne seinen Gegendruck wären die Fliesen am Boden und an den Wänden aufgefroren und beschädigt worden. Kräftig Hand angelegt haben in den letzten Monaten auch einige Fachfirmen. So wurden die Herrentoilette und das Kiosk-Dach komplett saniert. Die knapp 30 Jahre alte Solaranlage, die für angenehme Wassertemperaturen in den Becken sorgt, wurde gegen eine neue ausgetauscht. „Innerhalb von nur vier Tagen haben sechs Monteure einer fränkischen Fachfirma die Anlage zum Preis von knapp 50.000 Euro montiert“, freut sich Erste Stadträtin Claudia Bicherl.

Derzeit stehen noch Instandsetzungsarbeiten an. Die städtischen Gärtner kümmern sich verstärkt um die Grünpflege auf der Anlage. Auch im Rathaus ist noch einiges zu erledigen. Neben der Ausarbeitung der Dienstpläne für das Kassen- und das Aufsichtspersonal steht die Planung für das Freibadjubiläum am 18./19. Juni im Vordergrund. Vorgesehen ist nach Angaben von Bürgermeister Dr. Daniell Bastian ein Zwölf-Stunden-Schwimmen, für das sich Interessierte schon in Kürze anmelden können (www.waternfun.de).

Bilder: Saison am Badesee eröffnet

Außerdem sind am Festwochenende Mitmachaktionen für Jung und Alt in und an den Becken sowie Showeinlagen auf der Bühne geplant. Ein DJ und die Stadtkapelle am Sonntagmorgen zum Frühschoppen sorgen für Stimmung. Weitere interessierte Vereine können sich mit einem eigenen Programmbeitrag unter Tel.: 87127 oder per E-Mail an sport-kultur@seligenstadt.de im Rathaus melden. Obwohl die Freibadkasse noch nicht geöffnet hat, sind die Freibadgutscheine in der Tourist-Info zu haben.

mho

Kommentare