Darmstadt 98 will Ingolstädter Karl-Heinz Lappe holen

    • aHR0cDovL3d3dy5vcC1vbmxpbmUuZGUvc3BvcnQvZGFybXN0YWR0LTk4L2Rhcm1zdGFkdC13aWxsLWluZ29sc3RhZWR0ZXItbGFwcGUtaG9sZW4tMjY2NDQzNy5odG1s2664437Darmstadt will Ingolstädter Lappe holen0true
    • 14.12.12
    • Darmstadt 98
    • Drucken
    • T+T-
3. Liga

Darmstadt will Ingolstädter Lappe holen

    • recommendbutton_count100
    • 1

Darmstadt - Da werden schöne Erinnerungen wach: Gegen keine Mannschaft der 3. Liga hat der SV Darmstadt 98 so gut ausgesehen wie gegen Preußen Münster. Drei Siege in drei Spielen gelangen den „Lilien“, alle Partien endeten 2:1 zugunsten der 98er.

Karl-Heinz Lappe soll vom FC Ingolstadt nach Darmstadt wechseln.

© Imago

Karl-Heinz Lappe soll vom FC Ingolstadt nach Darmstadt wechseln.

Am Samstag (14 Uhr) gastiert der SV 98 im zweiten Rückrundenspiel beim SC Preußen. „Ich gehe davon aus, dass gespielt werden kann“, so „Lilien“-Trainer Jürgen Seeberger. Gestützt wird das vom Wetterbericht, am Samstag sollen die Temperaturen in NRW auf zweistellige Plusgrade steigen.

Nicht der schlechteste Zeitpunkt für ein Spiel des Letzten beim Dritten: Darmstadt holte zuletzt zwei Auswärts-Unentschieden in Folge und vergab zweimal einen Sieg nur knapp. Außerdem fehlen bei Münster Toptorjäger Matthew Taylor (Rotsperre) sowie Spielgestalter Amaury Bischoff (Gelbsperre).

Bei den „Lilien“ intensiviert Coach Seeberger die Stürmersuche. „Es waren einige im Probetraining und es gab interessante Eindrücke.“ Interesse hat Seeberger an Karl-Heinz Lappe (25, FC Ingolstadt II), derzeit bester Schütze der Regionalliga Bayern mit 21 Toren in 23 Spielen. „Er steht auf dem Zettel“, bestätigte Seeberge, dass Darmstadt eine Anfrage an den FC Ingolstadt gerichtet hat, die Antwort steht aus. Seebergers generelle Anforderung an die Verstärkung: „Ich suche einen schnellen, beweglichen Stürmer.“

SV Darmstadt: Zimmermann - Gaebler, Beisel, Islamoglu, Stegmayer - Baier, Latza, Behrens, da Costa - Tatara, Zimmerman

jd

Quelle: DA-imNetz.de

zurück zur Übersicht: Darmstadt 98

Kommentare

Kommentar verfassen

Lesen Sie auch:

Schulsprecher Max Moses Bonifer tritt zurück, weil er Opfer von antisemitischen Anfeindungen geworden ist: Die Integration sei gescheitert.

Integration gescheitert? Nicht nur Falafel-Rezepte

Offenbach - Max Moses Bonifer zeigt gern, wer er ist. Er hält Meinungen nicht zurück, er diskutiert, provoziert bisweilen bewusst. Politisches Engagement ist ihm ebenso wichtig wie Religionsfreiheit. Von Eva-Maria Lill Mehr...

Anwohner der Babenhäuser Straße in Altheim fordern einen Lärmschutz an der B26

Anwohner fordern Lärmschutz an der B26

Altheim - Ludwig Wießmann und Herbert Hackel kriegen jeden Morgen ein Konzert geboten. Doch leider keines der angenehmen Art. Viel mehr handelt es sich dabei um das Lärmkonzert, das von der B26 zu ihren Grundstücken in der Babenhäuser Straße in Altheim hinüber dröhnt. Von Sebastian SchwarzMehr...

Exkursion zum Solarpark in Dreieich: Teilnehmer erfahren auch kuriose Geschichten

Wie Krähen die Betreiber ärgern

Dreieich - Es ist ohne Frage eine schwierige Materie. Deshalb nutzen die Betreiber des Solarparks in einem Einspielfilm die Fähigkeiten von Armin Maiwald – dem Mann also, der in der Sendung mit der Maus die Dinge so verständlich auf den Punkt bringt, dass sie auch die Erwachsenen kapieren. Von Stefan Mangold Mehr...

Newsletter kostenlos bestellen

Mit der OP immer auf dem Laufenden

Fan der OP auf Facebook werden OP auf Twitter folgen OP-Videos auf YouTube abonnieren RSS-Feeds der OP abonnieren Social Buttons OP
Verbinden Sie sich mit der Redaktion.
Per Facebook, Twitter, YouTube und RSS.

Eintracht verliert verdient gegen Gladbach

Eintracht verliert verdient gegen Gladbach
weitere Fotogalerien:

Die SV98-Artikel der Woche

  • meist gelesen
  • gedottet
  • Themen
Der Darmstädter Dominik Stroh-Engel (rechts) erzielte das 1:0 gegen den 1. FC Nürnberg, links Niklas Stark.  J Foto: dpa

Darmstadt 98 fertigt „Club“ 3:0 ab

Darmstadt - Zweitliga-Aufsteiger SV Darmstadt 98 sorgt weiter für Furore: Die Hessen besiegten Bundesliga-Absteiger 1. FC Nürnberg klar mit 3:0 (1:0).Mehr...

Der Darmstädter Dominik Stroh-Engel (rechts) erzielte das 1:0 gegen den 1. FC Nürnberg, links Niklas Stark.  J Foto: dpa

Darmstadt 98 fertigt „Club“ 3:0 ab

Darmstadt - Zweitliga-Aufsteiger SV Darmstadt 98 sorgt weiter für Furore: Die Hessen besiegten Bundesliga-Absteiger 1. FC Nürnberg klar mit 3:0 (1:0).Mehr...

Artikel lizenziert durch © op-online
Weitere Lizenzierungen exklusiv über http://www.op-online.de

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.