Er holt Hasebe

Frankfurt holt Chandler aus Nürnberg zurück

+
Timothy Chandler spielt künftig wieder für Eintracht Frankfurt.

Frankfurt/Main - Nach vier Jahren beim Absteiger 1. FC Nürnberg kehrt Eigengewächs Timothy Chandler zum Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt zurück.

Der gebürtige Frankfurter, der mit der US-Nationalmannschaft an der WM teilnehmen wird, hat einen Dreijahresvertrag bei den Hessen unterschrieben. Die Ablösesumme für den Ersatz des abgewanderten Außenverteidigers Sebastian Jung (VfL Wolfsburg) liegt bei einer Million Euro. Schon am Montag hatte die Eintracht den Japaner Makoto Hasebe vom FCN verpflichtet.

„Es ist schön, dass Chandler wieder nach Frankfurt zurückkehrt. Ein Eigengewächs hat uns verlassen, mit Timothy kehrt aber wieder eines zurück in die Heimat. Wir wünschen ihm viel Erfolg mit der amerikanischen Nationalmannschaft in Brasilien“, sagte der Frankfurter Sportdirektor Bruno Hübner.

Chandler durchlief seit dem elften Lebensjahr alle Jugendmannschaften der Eintracht. Mittlerweile absolvierte der Abwehrspieler 95 Bundesligaspiele (4 Tore).

SID

Mehr zum Thema

Kommentare