Union Berlin: Fans sollen Aktien vom Stadion kaufen

    • aHR0cDovL3d3dy5vcC1vbmxpbmUuZGUvc3BvcnQvZnVzc2JhbGwvdW5pb24tYW5oYWVuZ2VyLXNvbGxlbi1zdGFkaW9uYWt0aWVuLWthdWZlbi16ci0xNDc2NjIzLmh0bWw=1476623Union-Anhänger sollen Stadionaktien kaufen0true
    • 05.11.11
    • Fußball
    • Drucken
    • T+T-

Union-Anhänger sollen Stadionaktien kaufen

    • recommendbutton_count100
    • 0

Berlin - Union Berlin will Zeichen im deutschen Profifußball setzen. Deshalb können Fans im Dezember Stadionaktien kaufen. Welcher Entwicklung damit entgegengewirkt werden soll:

© dpa

Fans des 1. FC Union Berlin können ab Dezember Stadionaktien kaufen.

Um der fortschreitenden Kommerzialisierung des Sports entgegenzuwirken, wird der Zweitligist im Dezember mehr als die Hälfte seines Stadions an Fans veräußern. “Wir haben beschlossen, unsere Seele zu verkaufen. An unsere Vereinsmitglieder“, sagte Präsident Dirk Zingler in der Samstagsausgabe der “Berliner Zeitung“. So soll verhindert werden, dass der Stadionname in Zukunft vermarktet wird.

Die vegetarierfreundlichsten Bundesliga-Stadien

Bis zu 58 Prozent der Eigentumsanteile am Stadion an der Alten Försterei sollen veräußert werden. Um zu verhindern, dass auf diesem Weg eine Mehrheit erworben werden kann, ist die Maximalanzahl der Aktien auf zehn Stück pro Person beschränkt. Die Papiere sollen 500 Euro kosten, insgesamt werden 10.000 Stück ausgegeben. Mit dem erhofften Erlös von fünf Millionen Euro sollen bereits vereinbarte Kredite und Darlehen für den Neubau der Haupttribüne nicht in Anspruch genommen werden. “Die neue Haupttribüne ist bereits voll finanziert und kann unabhängig von der Aktienausgabe in Anspruch genommen werden“, sagte Zingler.

dapd

zurück zur Übersicht: Fußball

Kommentare

Kommentar verfassen

Lesen Sie auch:

Frankfurt: Mann aus Frankfurt vermisst. Polizei fahndet mit Bild

Mann aus Frankfurt vermisst

Frankfurt - Ein 56-jähriger Mann aus Frankfurt wird seit vergangenem Mittwoch vermisst. Der Mann soll mit einem silberfarbenen Pkw unterwegs sein.Mehr...

Unfall auf B45 bei Rodgau: Autofahrerin gerät ins Schleudern

Autofahrerin verliert bei Vollbremsung die Kontrolle

Rodgau - Und schon wieder kam es auf der B45 bei Rodgau zu einem Unfall. Eine Frau musste stark bremsen und verlor dabei die Kontrolle über ihren Wagen. Glücklicherweise blieb sie unverletzt.Mehr...

Frankfurt: Ein kleines Mädchen ist nach einem Unfall mit einem Auto davongelaufen

Kleines Mädchen prallt gegen Auto und läuft davon

Frankfurt - Ein etwa sechs bis sieben Jahre altes Mädchen wird vom Auto eines 45 Jahre alten Frankfurters erfasst und leicht verletzt.Mehr...

Newsletter kostenlos bestellen
52.5234051,13.4113999

Karte wird geladen... Karte wird geladen - Downloadanzeige

Mit der OP immer auf dem Laufenden

Fan der OP auf Facebook werden OP auf Twitter folgen OP-Videos auf YouTube abonnieren RSS-Feeds der OP abonnieren Social Buttons OP
Verbinden Sie sich mit der Redaktion.
Per Facebook, Twitter, YouTube und RSS.
Die Tabellen zu allen Sportarten

Fußball-Fotogalerien

zurück

  • Das sind die 13 Stadien der EURO 2020

    Spielorte und Stadien der EM 2020
  • Integrationspreis: Kanzlerin ehrt Klose

    Klose Merkel Goldene Victoria
  • Hätten Sie's bei allen gewusst? Prominente FC-Bayern-Fans

vor

weitere Fotogalerien:

Fußball aus der Region

Herbert Fandel bestätigt Fehlentscheidung bei Handspiel von Slobodan Medojevic

Schiri-Chef bestätigt: Fehlentscheidung bei Medojevic-Handspiel

Frankfurt - Was wohl schon jeder Laie gesehen hat, wurde nun auch vom …Mehr...

Kreisliga B Offenbach Ost: Germania Klein-Krotzenburg II mit Niederlage

Germania II völlig von der Rolle

Offenbach - Germania Klein-Krotzenburg II erwischte einen ganz schlechten Tag in der Fußball-Kreisliga B Offenbach …Mehr...

Kreisliga B Offenbach West: Vitiello trifft zum 1:0-Sieg für Italsud

Vitiello trifft zum 1:0-Sieg für Italsud

Offenbach - Aufsteiger Fortuna Dreieich bleibt Tabellenführer SG Egelsbach in der Fußball-Kreisliga B …Mehr...

Gruppenliga Frankfurt Ost: Krotzenburg verkraftet Iantorno-Schock

Krotzenburg verkraftet Iantorno-Schock

Offenbach - In der Fußball-Gruppenliga Frankfurt Ost waren Germania Klein-Krotzenburg, 1960 Hanau, die TGS …Mehr...

Wir suchen das Tor des Jahres 2014 und Sie können mitmachen und abstimmen! Unter allen Einsendungen verlosen wir wertvolle Preise. Hier geht's zumTor des Jahres!

Artikel lizenziert durch © op-online
Weitere Lizenzierungen exklusiv über http://www.op-online.de

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.