Union Berlin: Fans sollen Aktien vom Stadion kaufen

    • aHR0cDovL3d3dy5vcC1vbmxpbmUuZGUvc3BvcnQvZnVzc2JhbGwvdW5pb24tYW5oYWVuZ2VyLXNvbGxlbi1zdGFkaW9uYWt0aWVuLWthdWZlbi16ci0xNDc2NjIzLmh0bWw=1476623Union-Anhänger sollen Stadionaktien kaufen0true
    • 05.11.11
    • Fußball
    • Drucken
    • T+T-

Union-Anhänger sollen Stadionaktien kaufen

    • recommendbutton_count100
    • 0

Berlin - Union Berlin will Zeichen im deutschen Profifußball setzen. Deshalb können Fans im Dezember Stadionaktien kaufen. Welcher Entwicklung damit entgegengewirkt werden soll:

© dpa

Fans des 1. FC Union Berlin können ab Dezember Stadionaktien kaufen.

Um der fortschreitenden Kommerzialisierung des Sports entgegenzuwirken, wird der Zweitligist im Dezember mehr als die Hälfte seines Stadions an Fans veräußern. “Wir haben beschlossen, unsere Seele zu verkaufen. An unsere Vereinsmitglieder“, sagte Präsident Dirk Zingler in der Samstagsausgabe der “Berliner Zeitung“. So soll verhindert werden, dass der Stadionname in Zukunft vermarktet wird.

Die vegetarierfreundlichsten Bundesliga-Stadien

Bis zu 58 Prozent der Eigentumsanteile am Stadion an der Alten Försterei sollen veräußert werden. Um zu verhindern, dass auf diesem Weg eine Mehrheit erworben werden kann, ist die Maximalanzahl der Aktien auf zehn Stück pro Person beschränkt. Die Papiere sollen 500 Euro kosten, insgesamt werden 10.000 Stück ausgegeben. Mit dem erhofften Erlös von fünf Millionen Euro sollen bereits vereinbarte Kredite und Darlehen für den Neubau der Haupttribüne nicht in Anspruch genommen werden. “Die neue Haupttribüne ist bereits voll finanziert und kann unabhängig von der Aktienausgabe in Anspruch genommen werden“, sagte Zingler.

dapd

zurück zur Übersicht: Fußball

Kommentare

Kommentar verfassen

Lesen Sie auch:

Offenbach-Post: Chefredakteur Frank Pröse  feiert Geburtstag

Chefredakteur Frank Pröse feiert Geburtstag

Offenbach - Man zeige uns einen Chefredakteur, der derartig in seiner Zeitung verwurzelt ist wie der unsrige. Frank Pröse feiert heute seinen 60. Geburtstag - herzlichen Glückwunsch! Von Thomas KirsteinMehr...

Daten-Leck im Rathaus  Rodgau: Bankverbindungen  sichtbar

Daten-Leck im Rathaus

Rodgau - Im internen Netzwerk der Verwaltung hat es eine Lücke gegeben. Sensible Daten konnten eingesehen werden. Zum Beispiel Bankverbindungen.Mehr...

Stadthof in Offenbach: Umgestaltung bald fertig, Nachbesserungen notwendig

Zwangs-Kosmetik folgt im Frühjahr

Offenbach - Risse in den Bodenplatten, Wasser in der Tiefgarage: Schon vor Fertigstellung des letzten Abschnitts der Stadthof-Umgestaltung steht fest, dass Nacharbeiten nötig sind. Die Stadt sagt: Alles ganz normal. Von Jenny Bieniek Mehr...

Newsletter kostenlos bestellen
52.5234051,13.4113999

Karte wird geladen... Karte wird geladen - Downloadanzeige

Mit der OP immer auf dem Laufenden

Fan der OP auf Facebook werden OP auf Twitter folgen OP-Videos auf YouTube abonnieren RSS-Feeds der OP abonnieren Social Buttons OP
Verbinden Sie sich mit der Redaktion.
Per Facebook, Twitter, YouTube und RSS.
Die Tabellen zu allen Sportarten

Fußball-Fotogalerien

zurück

  • FSV holt wichtigen Kantersieg in Fürth

    FSV Frankfurt holte wichtigen Sieg in Fürth
  • Bilder: Der FC Bayern beim Papst

  • "Nächste Blamage" Pressestimmen zu Deutschland - Irland

    Deutschland Irland Pressestimmen

vor

weitere Fotogalerien:

Fußball aus der Region

„Dreckiger Sieg“ für den OFC

„Dreckiger Sieg“ für den OFC

Trier - Das erste Saisontor von Benjamin Pintol hat den Offenbacher Kickers im ersten Spiel als Tabellenführer den …Mehr...

Trainer Fil nach 0:3 sprachlos

Oberrad - Aufsteiger Spvgg. 05 Oberrad nimmt in der Fußball-Hessenliga weiter einen Abstiegsplatz ein. Gegen den SV …Mehr...

Eintracht Trier - Kickers Offenbach: OFC setzt mit Auswärtssieg den Höhenflug fort

OFC setzt Höhenflug fort

Trier - Auswärtssieg für Kickers Offenbach: Der OFC gewinnt bei Eintracht Trier und festigt die Tabellenführung in der …Mehr...

Kickers Offenbach II: Petr Ruman  hat bei Meistertrainer Jürgen Klopp  gelernt

Bei Meistertrainer Jürgen Klopp gelernt

Offenbach - Nach dem gesundheitlichen Rücktritt von Trainer Raphael Laghnej am Dienstag ging es schnell bei …Mehr...

Wir suchen das Tor des Jahres 2014 und Sie können mitmachen und abstimmen! Unter allen Einsendungen verlosen wir wertvolle Preise. Hier geht's zumTor des Jahres!

Artikel lizenziert durch © op-online
Weitere Lizenzierungen exklusiv über http://www.op-online.de

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.