DFB-Pokal: Kickers Offenbach gegen Fortuna Düsseldorf

    • aHR0cDovL3d3dy5vcC1vbmxpbmUuZGUvc3BvcnQva2lja2Vycy1vZmZlbmJhY2gva2lja2Vycy1vZmZlbmJhY2gtZGZiLXBva2FsLWZvcnR1bmEtZHVlc3NlbGRvcmYtMjY2ODQ3MS5odG1s2668471Kickers wollen die Sensation schaffen0true
    • 17.12.12
    • Kickers
    • 11
    • Drucken
    • T+T-
DFB-Pokal

Kickers wollen die Sensation schaffen

    • recommendbutton_count100
    • 0

Offenbach - OFC-Trainer Arie van Lent will im Pokalspiel gegen Fortuna Düsseldorf eine Runde weiter kommen. Gegen den Bundesligisten werden so viele Zuschauer wie noch nie im neuen Stadion ein OFC-Spiel besuchen.

Auch am Tag vor seinem vermeintlichen Schicksalsspiel blieb Arie van Lent gelassen. „Wir wollen die Sensation schaffen, alles andere ist Spekulation", sagte der Trainer von Fußball-Drittligist Kickers Offenbach vor dem Achtelfinale im DFB-Pokal gegen Erstligist Fortuna Düsseldorf an diesem Dienstag (20.30 Uhr). „Wenn wir kämpferisch dagegen halten, haben wir auch gegen Düsseldorf eine Chance", sagte Abwehrchef Markus Husterer.

Grund zur Entspanntheit hat van Lent eigentlich nicht. Die letzten vier Ligaspiele hat sein Team verloren. Nach der 1:5-Schlappe gegen den VfL Osnabrück am Samstag kamen erstmals „van-Lent-Raus"-Rufe auf dem Bieberer Berg auf. Nun soll im letzten Spiel des Jahres vor ausverkauftem Haus gegen den Bundesligisten doch noch ein halbwegs versöhnlicher Jahresabschluss gelingen. Mit Bundesligist SpVgg Greuther Fürth und Zweitligist Union Berlin schaltete der OFC zuvor bereits zwei klassenhöhere Teams im laufenden Wettbewerb aus.

Nicht nur sportlich wäre ein Weiterkommen im Pokal Balsam auf die derzeit stark angeschlagene Kickers-Seele. Der Cup-Gewinner aus dem Jahr 1970 hat Schulden in Höhe von rund 4,7 Millionen Euro. Das für Januar angedachte Türkei-Trainingslager wurde von der Vereinsführung bereits kurzerhand gestrichen. Ein Weiterkommen im Pokal würde dem Verein allein 820.000 Euro an Fernsehgeldern garantieren.

„Kleine Chance, große Sensation“

Entsprechend richtet van Lent den Fokus allein auf das Spiel gegen den Pokalsieger der Jahre 1979 und 1980: „Ich möchte aus der kleinen Chance, die wir haben, eine große Sensation machen. Alles andere sollen die Verantwortlichen entscheiden." Ein Treuebekenntnis der Vereinsführung blieb zuletzt aus. „Wir warten das Pokalspiel ab und werden dann schauen, was wir verbessern können", hieß es von OFC-Sportdirektor Roth.

Krisensitzung beim OFC: Ist Arie van Lents Zeit bei den Kickers abgelaufen?

Das Voting ist beendet. Es wurde wie folgt abgestimmt:

(58.3)%Ja, nach der Blamage gegen Osnabrück und der schwachen Hinrunde braucht der Verein einen neuen Trainer.

(29.9)%Nein, Arie van Lent ist der richtige Mann für den OFC. Die Erfolge im Pokal sprechen für ihn.

(11.8)%Weiß nicht. Bin mir noch unsicher.

Hingegen herrscht bei Fortuna Düsseldorf vorweihnachtliche Festtagsstimmung. Nach dem 2:1-Erfolg gegen Europa-League-Teilnehmer Hannover 96 überwintert die Elf von Norbert Meier auf Tabellenplatz 13 im Oberhaus. Mit einem Sieg in Offenbach und dem Einzug ins Viertelfinale möchte der Bundesliga-Aufsteiger nun dem erfolgreichen Jahr 2012 noch die Krone aufsetzen.

Für das DFB-Pokalspiel werden zusätzliche S-Bahnen verkehren, hier ein Überlick auf den Fahrplan. 

„Für uns und den Verein wäre es eine super Geschichte, auch mal im DFB-Pokal zu überwintern. Das Viertelfinale würde die tolle Hinrunde krönen", sagte Fortuna-Coach Norbert Meier. Dreimal standen sich die beiden Vereine im Pokal bereits gegenüber, zweimal hieß dabei in Offenbach nach Verlängerung der Sieger Fortuna Düsseldorf. In der Saison 1965/66 behielt wiederum der OFC in der ersten Runde mit 2:1 in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt die Oberhand.

dpa

DFB-Pokal: Sensationen seit 1990

OFC - VfL Osnabrück: Spielerzeugnis

Rubriklistenbild: © Hübner

zurück zur Übersicht: Kickers

Lesen Sie auch:

Kickers bleiben an der Spitze: 1. FC Saarbrücken mit Unentschieden
    • aHR0cDovL3d3dy5vcC1vbmxpbmUuZGUvc3BvcnQva2lja2Vycy1vZmZlbmJhY2gva2lja2Vycy1ibGVpYmVuLXNwaXR6ZS1zYWFyYnJ1ZWNrZW4tdW5lbnRzY2hpZWRlbi00MDAzMjY3Lmh0bWw=4003267Kickers bleiben an der Spitze0true
    • vor 15 Stunden
    • Kickers
    • 11

Kickers bleiben an der Spitze

Offenbach - Ein 0:0 zwischen dem 1. FC Saarbrücken und der U23 des 1. FC Kaiserslautern sorgt in Offenbach für Jubel. Die Offenbacher Kickers stehen erstmals seit vier Jahren auf Platz eins in der Tabelle.Mehr...

Welche Rituale pflegen die OFC-Fans?
    • aHR0cDovL3d3dy5vcC1vbmxpbmUuZGUvc3BvcnQva2lja2Vycy1vZmZlbmJhY2gvd2VsY2hlLXJpdHVhbGUtcGZsZWdlbi1vZmMtZmFucy0zOTk1OTc0Lmh0bWw=3995974Welche Rituale pflegen die OFC-Fans?0true
    • 29.09.14
    • Kickers
    • 1

Welche Rituale pflegen die OFC-Fans?

Offenbach - „Einen kleinen Aberglauben hat doch jeder“, sagt Daniel Endres, Torwart der Offenbacher Kickers. Das gilt auch für die Fans. Oder?Mehr...

O(ffenbacher) F(eier) C(lub) gewinnt hochverdient: Kickers stürmen an die Spitze
    • aHR0cDovL3d3dy5vcC1vbmxpbmUuZGUvc3BvcnQva2lja2Vycy1vZmZlbmJhY2gvb2ZmZW5iYWNoZXItZmVpZXItY2x1Yi1nZXdpbm50LWhvY2h2ZXJkaWVudC1raWNrZXJzLXN0dWVybWVuLXNwaXR6ZS0zOTk1MjY5Lmh0bWw=3995269Kickers stürmen an die Spitze0true
    • 29.09.14
    • Kickers
    • 2

Kickers stürmen an die Spitze

Offenbach - Es sind lange nicht gehörte Gesänge, die die Fans der Offenbacher Kickers am Samstag anstimmten. „Spitzenreiter, Spitzenreiter“, skandierten die rund 1000 mitgereiste Anhänger nach dem hochverdienten 2:1-Sieg bei der TuS Koblenz. Von Jörg Moll Mehr...

Kommentare

  • Neueste Kommentare
  • Beliebteste Kommentare
Werner195518.12.2012, 14:08Antwort
(0)(0)

Tut mir leid, aber ich glaube ,dass in Offenbach und Umgebung viele Menschen durch ihren Job oder Arbeitsplatzverlust ganz anders unter Druck stehen. Vom Verdienst ganz abzusehen
Van Lent wird heute gekündigt. Der Verein zahlt ihn weiter bis er einen neuen Trainerjob findet. Oder er sitzt die Sache aus und sucht in Ruhe aus, was kommt.

NiemehrArie18.12.2012, 13:56
(0)(0)

Willkommen R.Stumpf beim OFC

OFCler18.12.2012, 09:38Antwort
(2)(0)

Eijeijei,
es ginge uns ja besser , wenn wir dieses Leid uff em Bäsch net
mitmache müßde.
Bin gespannt auf das volle Haus .Eines ist sicher , bei einer
Niederlage bekomme ich heute kein Vorhofflimmern ,höchstens
bei einem Sieg .
Also ,lassen wir heute Abend das feeling auf dem Biebrer Berg
auf uns wirken.

Alle Kommentare anzeigen
Die Tabellen zu allen Sportarten

Wir suchen das Tor des Jahres 2014 und Sie können mitmachen und abstimmen! Unter allen Einsendungen verlosen wir wertvolle Preise. Hier geht's zumTor des Jahres!

Fotogalerienzu Kickers Offenbach

zurück

  • Das OFC-Zeugnis gegen TuS Koblenz

    Spieler und Trainer des OFC
  • OFC in Koblenz: Bilder vom achten Sieg in Folge

    OFC in Koblenz: Bilder vom achten Sieg in Folge
  • Das OFC-Zeugnis gegen Homburg

    Spieler und Trainer des OFC

vor

weitere Fotogalerien:
50.0944739,8.798805

Karte wird geladen... Karte wird geladen - Downloadanzeige

Mit der OP immer auf dem Laufenden

Fan der OP auf Facebook werden OP auf Twitter folgen OP-Videos auf YouTube abonnieren RSS-Feeds der OP abonnieren Social Buttons OP
Verbinden Sie sich mit der Redaktion.
Per Facebook, Twitter, YouTube und RSS.

Artikel lizenziert durch © op-online
Weitere Lizenzierungen exklusiv über http://www.op-online.de

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

Lesen Sie außerdem

Champions League am Dienstag: PSG schlägt Barca Chelsea mit Arbeitssieg

PSG schlägt Barca -Chelsea mit Arbeitssieg

Paris - Erste Saisonniederlage für den FC Barcelona gegen PSG. Und Chelsea punktet in Lissabon. Hier sehen Sie die Zusammenfassung aller Champions-League-Spiele vom Dienstag.Mehr...

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.